"Der Weg ist das Ziel" (Konfuzius)


Meine Berufung ist der Mensch an sich. Schon seit Jugendalter stand für mich fest, ich will mit Menschen arbeiten. Die Essenz aus meinem großen Erfahrungsschatz ist für mich die Gewissheit, dass achtsame Berührungen die einfachste, effektivste, rascheste und natürlichste Methode ist, etwas bei einem Menschen zu bewirken. Die zwischenmenschlichen Begegnungen machen meine Arbeit so wertvoll und bereiten mir tagtäglich viel Freude.

Auf meinem ganz persönlichen bisherigen Weg, gab es sehr viel schöne Moment und kleine Krisen. Beides hat mich immer ein Stück weitergebracht und zwar näher zu mir selbst. Mir ist bewusst das mein Weg mir noch viel Neues bringen wird. Das Leben ist schön und bleibt immer spannend.

 

Vita

  • verheiratet, 2 Kinder
  • Berufsabschluss Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin (Berufserfahrung: Klinik, ambulante Pflege, Rehaklinik, außerklinische Intensivpflege)
  • Tätigkeit/ Ausbildung Hautpflegefachberaterin bei Lombagine Cosmetics
  • Mitinhaberin vom ehemaligem Geschäft „Balance & Harmonie“ in Dresden
  • Tätigkeit Behinderten-Assistenz (ermöglicht selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen)
  • Tätigkeit als Arzthelferin bei Dipl. Med. Martina Schulze
  • 2014/2015 Grundausbildung TouchLife® Massage nach Leder & von Kalckreuth
  • jetzige Tätigkeit in einer Hausarztpraxis    &
  • Zertifizierte und ärztlich geprüfte TouchLife® Praktikerin 
  • unabhängige Produktberaterin für doTERRA® (Wellness Advocate)

Weiterbildungen:

  • Fußreflexmassage, klassische Massage, Ernährungslehre, Psycho-Physiognomik bei Wilma Castrian, Basisworkshop Arbeit mit dem Wesenskern bei  Gundula Liebisch (ganzheitliches Coaching), Shiatsu - die Kunst der absichtslosen Berührung (Schnupperkurs) bei Christiana Helth
  • Weiterbildungen im Rahmen meiner Arbeit als Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin/ Arzthelferin und TouchLife® Praktikerin
  • AromaTouch® Technique erlernt bei Aromatouch Instructor Gabriela Häußner

"Glück beginnt da, wo Nähe entsteht. Meist ist es die Nähe zu sich selbst" (Pierre Franckh)


Seite gefallen, dann bitte auf Facebook teilen! Danke